Wichtige Informationen !!!

 

 

 

...es geht wieder los!!!

Am 11. Juni 2020 ist die neue Corona-Verordnung von Hessen in Kraft getreten        
 
Liebe Eltern,


am 22. Juni beginnt für alle Kinder der gemeinsame Präsenzunterricht. Somit hat das hess. Kultusministerium erlaubt,

dass das Betreuungsangebot durch den Schulträger wieder ergänzt werden darf. Wir haben somit die Möglichkeit,

den Betreuungsbetrieb ab dem 22.06.2020 wiederaufzunehmen.

Jedoch können wir ein Einhalten des Mindestabstandes nicht garantieren, da es hier zu Kontakten außerhalb der Klasse

kommt und eine feste Gruppenbildung wie am Unterrichtsvormittag organisatorisch nicht umsetzbar ist.

Dies bedeutet: begrenzte Teilnehmerzahl pro Tag sowie verkürzte Betreuungszeiten (7.30 bis max. 15.30 Uhr).
Dabei werden wir uns natürlich weiterhin an den Hygienevorgaben orientieren und alle Maßnahmen treffen, um

das Infektionsrisiko zu minimieren.


Wir sind bemüht, unter den jetzigen Bedingungen sehr kurzfristig eine entsprechende Ganztagsbetreuung zu organisieren.

Falls Sie Bedarf haben und möchten, dass Ihr Kind für die letzten zwei Wochen das neu strukturierte Ganztagsangebot nutzt,

melden Sie sich kurzfristig per Email bei uns, damit wir den Start entsprechend organisieren können. Dabei bitte den

Betreuungsbedarf angeben (Betreuungstage und Zeiten). Vielen Dank.  


Den Eltern und den Kindern, welche wir vor den Sommerferien nicht mehr sehen, wünschen wir bereits auf diesem Weg schon mal

alles Gute und hoffen, dass Sie trotz aller Umstände eine schöne Sommerzeit genießen können und den „Abgängern“...  einen guten
neuen Start. Wir werden Euch vermissen.  


Hinweis zur Ferienbetreuung:
Im Rahmen der Beselicher Ferienspiele kann durch die Lockerungen die „Waldwoche“ im August 2020 stattfinden!
Hierzu erhalten Sie separat Informationen.   


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne auch weiterhin telefonisch zur Verfügung (0151/22850763 Andrea Maushagen)

Bis dahin alles Gute … 

 

Die Leitung

15.06.2020

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern!

 

Leider kann unsere Ganztagsbetreuung aufgrund der Corona-Pandemie noch immer nicht im gewohnten Umfang geleitstet werden. Eine Notbetreuung wird weiterhin bis 13.10 Uhr (Mo-Fr) von der Schule angeboten. Die Bedarfsträgergruppen wurden zudem erweitert und es steht eine schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs ab dem 18.05.2020 an.

 

Mit der schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs besteht somit auch die Möglichkeit, dass die Schulträger die Fortsetzung ihrer Betreuungsangebote wieder aufnehmen. Das bedeutet, auch die "Spatzenkinder" könnten demnach an ihren Präsenzunterrichtstagen das Angebot einer Betreuung in den Nachmittag hinein wieder in Anspruch nehmen.

 

Falls Sie also ab dem 02. Juni  dringend eine Betreuung oder eine "Notbetreuungsausdehnung" benötigen so möchten wir Sie bitten, uns eine kurze Rückmeldung per Email zu geben oder sich direkt an uns zu wenden (06484/5077 Andrea Maushagen oder Frau Rudersdorf 06484/5052). Wir werden dann bei erhöhtem Bedarfsanspruch über eine evtl. Öffnung ab dem 02.06.2020 mit dem Vorstand neu entscheiden.

 

An dieser Stelle möchten wir Sie nochmals dringend darauf hinweisen: ...Wir alle befinden uns noch immer in der Gefahr, uns mit dem Corona-Virus zu infizieren. Bitte beantragen Sie daher die Betreuung nur, wenn es keine andere Möglichkeit der Betreuung für Ihr Kind gibt.
Unserer Einrichtung kann zudem nicht dafür garantieren, dass während den "Spielzeiten" der empfohlene Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen und Kindern immer eingehalten wird.

 

Eine Betreuung wäre ausgeschlossen, wenn Ihr Kind (oder die Angehörigen des gleichen Hausstandes) Krankheitssymptome aufweist oder in Kontakt zu infizierten Personen steht oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind.  (*das gilt nicht für Kinder, deren Eltern aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit in der gesundheitlichen Versorgung in Kontakt mit Infizierten stehen)

 

Weiterhin alles, alles Gute und ganz liebe Grüße an die Kinder.

 

Die Leitung

15.05.2020
 

 

 

 

 


 Hallo liebe Eltern!

 

 Das Hessische Kultusministerium hat die schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs in Hessen beschlossen.
 Dazu wird weiterhin täglich eine Notfallbetreuung bis 13.10 Uhr von der Schule angeboten.
 Leider können wir aufgrund der derzeitigen einzuhaltenden Abstandregelungen und Hygienevorgaben der
 Gesundheitsbehörden eine sinnvolle Betreuung durch den Förderverein aufgrund der räumlichen Gegebenheiten etc.
 nicht durchführen. Daher hat der Vorstand schweren Herzens beschlossen, die Betreuung so lange ruhen zu lassen,
 bis die Vorschriften gelockert oder aufgehoben werden. Wenn dies der Fall ist, werden wir natürlich sofort reagieren und
 Sie informieren.
 Die Elternbeiträge für Betreuung und Mittagessen müssen für die Zeit der Schließung der Einrichtung nicht gezahlt werden.
  
 Der Vorstand
 20.04.2020

 

 

 

 

 

 

 Liebe Eltern!

 

 Ab Montag, 16.März 2020 ist der Schulunterricht in allen Schulen im Land Hessen ausgesetzt.

 Um die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen, hat die Landesregierung am 13.3.20

 entschieden, dass Schulkinder ab Montag zu Hause bleiben sollen (lt. offizieller Mitteilung vom Bildungsministerium).

 Dies betrifft auch die Betreuung durch den Förderverein Grundschule Beselich. Die Räume der Schulspatzen bleiben

 ab 16.März 2020 geschlossen!  Es findet auch keine Notfallbetreuung durch den Verein statt, da bei unseren Mitgliedern
 die Voraussetzungen für eine Notfallbetreuung nicht vorliegen.

 Der Vorstand hat weiter entschieden, dass den Eltern als finanzielle Entschädigung im  April der reguläre
 Betreuungsbeitrag erlassen wird. Ebenso wird das Geld für Essen für die Zeit der Aussetzung zurückerstattet
 bzw. verrechnet.

 

 Wir bitten um Verständnis!

 

 Der Vorstand
 14.03.2020

 

***************************************************************************************************************************************************

 

 

Ferienbetreuung bei den "Schulspatzen"

 

In den kommenden Sommerferien bieten wir, der Förderverein der Grundschule Beselich e.V., wieder eine Betreuungsmöglichkeit an, damit Eltern Familie und Beruf besser vereinbaren können. Dieses Betreuungsangebot gilt für die Schulspatzenkinder sowie für alle Kinder der Grundschule Beselich! Wir führen die Waldwoche im Rahmen der Beselicher Ferienspiele durch.

 

Unser verblindliches Angebot:

„Waldwoche“ 10. - 14.08.2020 (letzte Sommerferienwoche) von 8.00 bis 16.30 Uhr, € 100,- incl. Verpflegung, max. 25 Kinder

 

Start sowie Ende des Betreuungstages findet in den Einrichtungsräumen bei den Schulspatzen statt.
Der Waldtag findet 
in der restl. Zeit (10.00 - 15.30 Uhr) im Waldgebiet oberhalb der Fischteiche (Schupbach/Obertiefenbach) statt.

 

Bei Interesse oder Fragen, wir stehen Ihnen zur Verfügung

 

 

 

 

Sturmtief „Sabine“

 

Da es bezüglich der Sturmwarnung Montag, den 10. Februar 2020 zu Unterrichtsausfall kommt, wird dennoch eine Not-Betreuung für
etwaige Schüler zugegen sein, die morgens eintreffen oder bereits anwesend sind. Denn, ... (Hinweis!)

Entsteht durch das Unwetter eine Gefahr für das Schulgebäude, so entscheidet der Schulträger über eine etwaige Schließung der Schule. Dies bedeutet gleichzeitig, dass aus Sicherheitsgründen dann auch keine Schulbetreuung stattfinden sollte.
Bitte kontaktieren Sie uns im Notfall!    Notnummer: 0151/22850763 (A.Maushagen)

 

 

 

 

Erweiterung unserer Betreuungzeiten

 

Betreuung künftig ab 7.00 Uhr möglich

 

Nach Auswertung der Elternabfrage bieten wir Ihnen ab Februar 2019 eine Betreuungsmöglichkeit bereits ab 7.00 Uhr an.

Bei Inanspruchnahme erhöht sich Ihr Betreuungsbeitrag um 5,- Euro/Monat 
 

 

 

 

An alle Mitglieder des „Fördervereins der Grundschule Beselich e.V.“
 
Einladung zur Mitgliederversammlung / Jahreshauptversammlung 2019
 

am: 19.09.2019
um: 20.00 Uhr

Ort: Betreuungsraum der Schulspatzen
 
findet unsere JHV 2019 statt, zu der wir Sie bereits jetzt hiermit schon ganz herzlich einladen.
 
Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:
 

• Begrüßung durch die 1. Vorsitzende des Vorstands
• Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
• Informationen der Leitung
• Entgegennahme des Jahresberichts für das abgelaufene Geschäftsjahr
• Bericht der Kassenprüfung und Antrag auf Entlastung des Vorstands
• Wahl eines 2. Kassenprüfers

• Wahl des Vorstandes

• Verschiedenes

 
Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der Versammlung

schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit der Vorstand sie noch auf die

Tagesordnung setzen kann (§ 13 Abs. 2 der Satzung).
 

Der Vorstand

 

 

 


 

Mittagsverpflegung Preiserhöhung ab Sommer 2016/2017

Hinweis: ab dem neuen Schuljahr beträgt der Preis für eine Mittagsmahlzeit (incl. Dessert)  € 3,80
Somit erhöht sich die mtl. Abbuchungssumme entsprechend.

 

 


Achtung !!!
für Sie wichtig  ...  


Betreuung bei Ferienbeginn
An den Tagen, an denen die Kinder in die Ferien gehen (Schulschluß 10.oo Uhr),
bieten wir anschließend natürlich auch die Betreuung bis 17.00 Uhr an.
Bitte beachten Sie, dass jedoch nach Schulende kein Busbetrieb mehr stattfindet!

An Brückentagen und sowie am Rosenmontag (Faschingsdienstag) ist schulfrei und es findet auch keine Betreuung statt !!!

Abholungsreglung
Wir bitten Sie darauf zu achten, dass an AG-Tagen die Kinder am Nachmittag entweder zwischen 15.45-16.00 Uhr oder 16.45-17.00 Uhr abgeholt werden.
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Förderverein der Grundschule Beselich e.V. - Tel.: 06484/8929790 oder 1316